Familienwanderung 2008

Der ArmutsbachAm 1. Mai 2008 wanderte der Turnverein Wormersdorf am Armutsbach entlang durch das romantische Armutstal von Blankenheim-Rohr zur Daubiansmühle. Im Restaurant Daubiansmühle bestand die Möglichkeit zur Einkehr, dort wartet ein gutes Essen auf die Wanderer.

Der Armutsbach ist ein kleiner Bach, der südlich von Blankenheim entspringt, sich durch die Landschaft mäandert, und bei Schuld, Kreis Ahrweiler, in die Ahr mündet. Das Armutstal ist ohne Bebauung, zum Teil erfolgt eine landwirtschaftliche Nutzung durch Beweidung mit Rindern. Das Tal ist geprägt durch seitliche bewaldete Hänge.Das Restaurant Daubiansmühle Die Weiden in der Talsohle sind sehr feucht und dadurch bietet sich eine reiche Nahrungsquelle für die sehr scheuen und seltenen Schwarzstörche, die hier langsam wieder heimisch werden Immer bergab und an den Mäandern des Armutsbaches entlang, war die Familienwanderung diesmal für jedermann geeignet. Leider hatten die Wanderer kein Glück und konnten nicht den seltenen Schwarzstorch beobachten, der bei der „Vorwanderung“ schon gesehen wurde.

> zurück zum Archiv

 

> zurück zum Archiv