Familienwanderung 2006

Familienwanderung des TV Wormersdorf 2006

Trotz des der schlechten Wettervorhersage hatten sich viele Wanderer am "Vatertag" (Christi Himmelfahrtsfeiertag) am alten Sportplatz getroffen, um mit Wanderwart Hans Küpper das Brohltal zu bewandern. Eine große Wandergruppe stellte wieder die Freiwillige Feuerwehr, Löschgruppe Wormersdorf. Mit dem Bus ging es zunächst nach Burgbrohl. Von hier aus führte die Wanderung zum Kurfürstenbrunnen in Bad Tönnisstein, durch die Wolfsschlucht, zum Steinbruch Kunkskopf, durch die Mauerley zurück zum Jägerheim bei Burgbrohl. Hier wurde zu einigen "Scheidebechern" eingekehrt und anschließend ging die Busfahrt zurück nach Wormersdorf ins "Land der Liebe". Fast die gesamte Wandergruppe kehrte dann noch beim Theaterverein "Frohsinn" unter den Lindenbäumen in Wormersdorf ein, wo dann schließlich die allerletzten Scheidebecher getrunken wurden... Es war wieder schön! Bis nächstes Jahr!

> zurück zum Archiv